Suche
  • Vereinsvorstand

Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann auf dem Schönberg-Bänkle

Aktualisiert: 23. Feb 2020



Seit Mai 2016 ist Dr. Susanne Eisenmann Kultusministerin von Baden-Württemberg. Seither schlägt sie sich mit Lehrermangel, Unterrichtsausfall und Elternklagen herum. Davor war die gebürtige Stuttgarterin elf Jahre Bürgermeisterin für Kultur, Bildung und Sport der Landeshauptstadt Stuttgart. Bei der nächsten Landtagswahl im Frühjahr 2021 bewirbt sie sich als Spitzenkandidatin der CDU um das Amt der Ministerpräsidentin. 

Was treibt die Politikerin Eisenmann an? Was hat sie sich für die laufende Legislaturperiode noch alles vorgenommen? Wie sieht der typische Arbeitstag einer Ministerin aus? Und was macht die Ministerin, die in Sillenbuch lebt, nach Feierabend? Darüber und über andere Themen unterhielt sich Dr. Susanne Eisenmann mit dem ehemaligen SWR-Redakteur Jürgen Schmitz auf dem Schönberg-Bänkle.



Fotos: Wilhelm Mierendorf

42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen