UNSER PROGRAMM

für die kommenden Wochen

Stadtdekan Monsignore Dr. Christian Hermes kommt aufs Schönberg-Bänkle
Stadtdekan Monsignore Dr. Christian Hermes kommt aufs Schönberg-Bänkle
2022-09-29
19:30 Uhr

Monsignore Dr. Christian Hermes ist seit 2011 Pfarrer der Domkirche St. Eberhard und Stadtdekan der Katholischen Kirche in Stuttgart. In dieser Funktion ist er für 60 deutsche und muttersprachliche Gemeinden und viele soziale Einrichtungen verantwortlich. Auf seine Initiative hin wurde in Stuttgart der Rat der Religionen gegründet, in dem Christen, Juden, Muslime und Vertreter weiterer Religionen miteinander ins Gespräch kommen. Seit 2019 ist Dr. Hermes Vertreter der Diözese Rottenburg-Stuttgart beim Synodalen Weg, dem Reformprojekt der katholischen Kirche in Deutschland.

Der Theologe ist bekannt dafür, dass er klar Position bezieht, ob es um die eigene Kirche geht oder um politische Entwicklungen. 

Auf dem Schönberg-Bänkle wird Dr. Christian Hermes mit Martina Klein über die Rolle der Kirchen in der Gemeinschaft sprechen, darüber, wie es trotz vieler Austritte weitergehen kann, und was Gemeinden tun sollten, um zu überleben. Aber auch Themen wie der Pflegenotstand in Stuttgart und andere gesellschaftliche Entwicklungen stehen auf der Agenda für einen anregenden Abend.

Freuen wir uns auf Monsignore Dr. Christian Hermes!

100 Jahre Georg Kreisler
100 Jahre Georg Kreisler
2022-10-06
19:30 Uhr

Stefan "Lemmi" und Monika Lehmann spielen und singen Lieder des sprachmächtigen Grandseigneurs des schwarzen, oft apokalyptischen Chansons ... Als Autor, Komponist und Interpret war Kreisler ein satirisches Multitalent, mit seinen surreal-makabren Everblacks, nichtarischen Arien und politischen Chansons wurde der heitere Misanthrop Vorbild einer ganzen Generation von (Musik)Kabarettisten.


Ein ganz besondererMusikabend im Gemeindesaal

Flohmarkt im Schönberg!
Flohmarkt im Schönberg!
11:00 bis 15:00 Uhr

Einkaufen auf dem Flohmarkt im Schönberg

Am 15. Oktober 2022 gibt’s von 11 bis 15 Uhr in den Garagen und Vorgärten vieler Schönberger wunderbare Dinge zu erstehen: Spielwaren, Selbstgebasteltes, Raritäten, Kunstwerke, seltene Vasen, Fahrräder, Möbel, Lampen, Geschirr, Bücher, Historisches, Kleidung, Münzen, Briefmarken und vieles, vieles mehr.


In der Schönbergstraße und im Steinpilzweg und rund um die Himmelfahrtskirche im Schönberg markieren pink-farbene Ballons die Verkaufsstände.


Verkaufen auf dem Flohmarkt im Schönberg

Im Keller und auf der Bühne sammeln sich doch mit der Zeit eine Menge Sachen an, die nicht mehr gefallen, nicht mehr gebraucht werden – zum Wegwerfen aber viel zu schade sind. Am 15. Oktober 2022 wird von 11 bis 15 Uhr Schönberg zu einem einzigen Flohmarkt. Mitmachen kann jeder, der in seinem Vorgarten oder vor/in seiner Garage einen Stand aufbaut und sich für 10 EUR zwischen 10.30 und 11.00 Uhr vor der Himmelfahrtskirche beim Bürgerverein Schönberg einen pinkfarbenen Ballon abholt. Der Ballon markiert den Stand – sichtbar für alle potenziellen Kunden.


Auch in diesem Jahr wollen wir den Flohmarkt auf den Steinpilzweg und die Schönbergstraße konzentrieren. Für alle anderen Schönberger stehen Verkaufsflächen und -tische vor der Himmelfahrtskirche zur Verfügung.

Adventsumtrunk unter den Herrnhuter Sternen
Adventsumtrunk unter den Herrnhuter Sternen
16:15 Uhr

Am 2. Advent (4. Dezember 2022) gibt es wieder einen Adventsumtrunk vor der Himmelfahrtskirche, und zwar direkt im Anschluss an den Familiengottesdienst mit Pfarrerin Claudia Weyh. Beim Umtrunk gibt's Glühwein und Punsch,  Lebkuchen und Gebäck. Diesmal wieder musikalisch umrahmt vom Duo Keys & Strings.