top of page
Suche
  • AutorenbildVereinsvorstand

Junge Talente - große Werke

Es ist eine schöne Tradition im Schönberg: Junge Menschen stellen sich und ihr Talent an einem musikalischen Abend vor. Am 4. Mai 2023 hieß es wieder „Junge Talente – Große Werke“ - ein Konzertabend zusammengestellt von unserer Nachbarin So-Ryong Chuoa.

Es spielten:


Elisabeth Gühring ist ein junges Geigentalent und Stipendiatin der Deutschen Stiftung Musikleben. 2022 erzielte sie erste Preise beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ und beim internationalen Wettbewerb „Flame“ in Paris.


Die Violinistin Letizia Claudi hat bereits mit fünf Jahren Unterricht am Heinrich-Schütz-Konservatorium in Dresden erhalten. Heute ist Schülerin der Stuttgarter Musikschule und mehrfache Preisträgerin, zuletzt erhielt sie den ersten Preis beim conTakt Wettbewerb in Berlin.


Kolja Hölscher hat mit fünf Jahren das Klavierspiel begonnen und ist seit 2022 Schüler an der Hochschule für Musik in Frankfurt. Er hat zahlreiche vorderste Plätze belegt u. a. beim Jugendwettbewerb des Tonkünstlerverbandes und beim Carl-Bechstein-Wettbewerb.


Der Cellist Joscha Wagner ist Mitglied im Landesjugendorchester und mehrfacher Jugend-musiziert-Preisträger. Seit April studiert er an der Musikhochschule Freiburg.


Unser Schönberger Nachbar Yungi Kaneko spielte auch an diesem Abend auf seiner italienischen Violine von 1773. Der vielfache Preisträger besucht das Karls-Gymnasiums in Stuttgart und ist Jungstudent an der Musikhochschule Karlsruhe.



Fotos: Wilhelm Mierendorf

268 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page