Suche
  • Vereinsvorstand

Ein Bild für Schönberg

Aktualisiert: 16. Juli 2018

​Schönberger machen ihre eigene Kunstausstellung und brachten am 5. Juli eines ihrer Gemälde oder Fotos, eine ihrer Zeichnungen oder einen Druck als Leihgabe auf Zeit in den Gemeindesaal in der Himmelfahrtskirche. Dort entstand unter Leitung der Schönberger Künstler Ingrid Schwarz, Uli Schmidt und Wolfgang Mohn eine gemeinschaftliche Ausstellung, die bis in den Herbst besucht werden kann. Gesucht wurde Selbstgemachtes, Geschenktes oder Gekauftes, alle Formate, alle Stilrichtungen – mit und ohne Bezug zum Schönberg. Bei der Vernissage berichteten Künstler und Leihgeber, was es mit ihrem Werk auf sich hat, warum sie es besonders gern haben und warum sie es im Gemeindesaal ihren Nachbarn zeigen möchten.




67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen